Luftaufnahme Brauckweg-West

Brauckweg-West

Das Baugebiet

Das Baugebiet Brauckweg-West liegt im nordwestlichen Stadtgebiet Oer-Erkenschwicks in unmittelbarer Nähe zur Haard. Auf einer Gesamtfläche von rund 4.000 m² sind hier 8 Bauplätze, zur Bebauung mit Einzel- und Doppelhäusern, entstanden.

Der Grundstücksbereich wird von Süden über den Brauckweg erschlossen, wobei die Erschließungsstraße dann nach ca. 70 Metern in einem Wendehammer endet. Südlich des Wendehammers liegt ein Bachlauf, der im Rahmen der Erschließungsarbeiten offen gelegt und anschließend naturnah gestaltet wurde, so dass das Baugebiet zusammen mit dem ebenfalls naturnah gestalteten Regenrückhaltebecken ein sehr durchgrüntes Erscheinungsbild erhält.

In unmittelbarer Nähe zu diesem Baugebiet befinden sich eine Grundschule und ein Kindergarten, was diesen Bereich insbesondere für junge Familien mit Kleinkindern interessant macht.

Die Erschließungsarbeiten in diesem kleinen Baugebiet sind bis zur Errichtung der Baustraße abgeschlossen, so dass mit dem Bau der Häuser sofort begonnen werden kann. Der Kaufpreis beträgt baureif und erschließungsbeitragsfrei 275 €/m² zuzüglich der Kosten für die Teilungsmessung.

Interessenten können sich direkt an die Gesellschaft für Stadtentwicklung, Wirtschafts- und Tourismusförderung mbH Oer-Erkenschwick unter der Telefonnummer 02368-691280 wenden.

Abschließend noch ein wichtiger Hinweis: Obwohl dieser Text nur zwei- bis dreimal im Jahr aktualisiert wird, ist die Liste der Grundstücke immer tagesaktuell.

Grundstück Größe in m² Bemerkung
1 533 verkauft
2 559 verkauft
3 a 410 verkauft
3 b 397 verkauft
4 393 verkauft
5 400 verkauft
6 313 reserviert
7 314 reserviert

Bildergalerie

Bild vergrößern Bild vergrößern Bild vergrößern Bild vergrößern Bild vergrößern